Velodrom

Aufgrund der aktuellen Änderung in der vom Berliner Senat beschlossenen 3. SARSCoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, ist der öffentliche Veranstaltungsbetrieb im Velodrom und UFO ab dem 15.11.2021 nur noch unter 2G-Bedingungen möglich. 

Zu Ihrer Information finden Sie nachfolgend die aktuelle Infektionsschutzmaßnahmenverordnung:
SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Sollte es zu Absagen von Veranstaltungen kommen, für die kein Ersatztermin gefunden wurde, erfolgt die Abwicklung der Erstattung über den jeweiligen Veranstalter. Dieser regelt die Rückabwicklung nach den jeweils geltenden Geschäftsbedingungen.

Nachfolgend finden Sie den Status der jeweiligen Veranstaltungen, die derzeit von Verlegung oder Absage betroffen sind - wir aktualisieren diese Liste fortlaufend:


Abgesagt - kein Ersatztermin möglich:

  • 29.03.2020: Loredana

  • 12.04.2020: Reynmen

  • 25.04.2020: Willkommen bei Carmen Nebel

  • 01.05.2020: Apache 207

  • 15.10.2020: The 1975

  • 10.04.2021: Finch Asozial

  • 17.10.2020: Four Tet

  • 18.10.2020: Four Tet - Zusatztermin

  • 21.03.2022 (ursprünglicher Termin 29.03.2021): Nena


Findet nicht wie geplant statt - Ersatztermin steht fest:


Findet nicht wie geplant statt - mögliche Ersatztermine gibt es noch nicht:

DEEN
ImpfzentrumKontaktJobsNewsletterImpressumDatenschutz
Instagram