Velodrom

Für Ihre Tickets werden Sie nun automatisch zu unserem Partner ###PROVIDER_NAME### weitergeleitet.

Sollte sie nicht automatisch weitergeleitet werden, klicken Sie bitte hier.

external ticket provider

110. Berliner Sechstagerennen

verschoben auf den 26.01.2023

Das 110. Berliner Sechstagerennen wird verschoben, bitte beachten Sie das Statement des Veranstalters:

"Die 110. Ausgabe des traditionsreichsten Sechstagerennens der Welt muss erneut verschoben werden. Nachdem die Corona-Pandemie eine Austragung im Februar unmöglich machte und die Verschiebung in den Sommer sich als eine machbare Option unter Pandemiebedingungen darstellte, müssen die Veranstalter nun erneut den Termin – bedingt durch die anhaltende Planungsunsicherheit – verschieben.

Valts Miltovics, Geschäftsführer der Six Day Berlin: „Neben den immer noch spürbaren Auswirkungen von Corona, erreichen uns jetzt auch seit fast zehn Wochen die schrecklichen Bilder aus der Ukraine. Die allgemeinen wirtschaftlichen Auswirkungen in Folge der Pandemie sowie das nicht absehbare Ende des Kriegsgeschehens haben auch für uns die Rahmenbedingungen drastisch verändert und beeinflussen maßgeblich die Planungssicherheit. Somit ist für uns die erneute Verschiebung leider alternativlos. Als neuen Termin haben wir den 27.-29. Januar 2023 eingeplant.“

Veranstaltungsort

Velodrom Berlin

Paul-Heyse-Straße 26 am S-Bhf. Landsberger Allee

10407  Berlin

Veranstalter

Berliner Sechstagerennen GmbH

Sicherheitshinweise

  • Pünktliche Anreise

    Wir bitten um rechtzeitige Anreise. Der Einlass beginnt in der Regel 90 Minuten vor dem Veranstaltungsbeginn.

  • Taschen nicht größer als DIN A4

    In der Halle sind nur Taschen und Rücksäcke bis maximal DIN A4-Format erlaubt.

  • Nicht Gestattet

    Notebooks, Tablets, professionelles Kamera-Equipment, GoPros oder ähnliche technische Geräte dürfen nicht mitgeführt werden.

DEEN
KontaktJobsNewsletterImpressumDatenschutz
Instagram