Velodrom

Nachhaltige Städte und Gemeinden

Das SDG 11 – Nachhaltige Städte und Gemeinden zielt darauf ab, Städte und Gemeinden inklusiv, sicher, widerstandsfähig und nachhaltig zu gestalten. 

Wie trägt die Velomax zur Zielerreichung bei?

  • Das grüne Dach fungiert als Mini-Ökosystem und ist mit Apfelbäumen bepflanzt. Diese trägt zur Verbesserung des örtlichen Mikroklimas bei und sind Lebensraum für Wildtiere, Insekten und Vögel. Zudem verbessert der Pflanzenbewuchs auf dem Dach verschiedene Gebäudeeigenschaften wie Wärmedämmung und Hitzeabschirmung. Es wird von Anwohnern auch als Spazier- und Erholungsfläche und die Treppen der Dachfläche von Sportlern genutzt.

  • Auf dem Gelände sind Bienenstöcke aufgestellt, die einen zusätzlichen ökologischen Beitrag leisten.

  • Das Velodrom bietet allen Mitarbeitern und Besuchern einen barrierefreien Zugang in das Gebäude

  • Die zentrale Lage in der Innenstadt bietet eine hervorragende Anbindung an das öffentlichen Nahverkehrssystem und somit allen Beschäftigten und Besuchern die Möglichkeit, das Velodrom gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

  • Reduzierung von Umweltbelastungen durch Abfallmanagement

Unsere Partner:

DEEN
KontaktJobsImpressumDatenschutzMenschenrechte
Instagram